oder Registrieren
0 položek 0 Kč
Autoreisezug

Autoreisezug

Packen Sie für Ihre Bahnfahrt auch Ihren PWK oder ein Motorrad ein...

Sie verladen Ihr Kraftfahrzeug oder Motorrad auf einen Spezialwagen und selbst ruhen Sie in einem Schlafwagen aus – unser Zug bringt Sie derweil Hunderte Kilometer weit sicher ans Ziel. Sie müssen Ihren PKW oder Ihr Motorrad nicht lenken – Sie steigen im Zielbahnhof ausgeruht aus und setzen Ihre Reise fort. Der Autoreisezug besteht in der Regel aus einem Wagen für die Beförderung von Kraftfahrzeugen und aus einem begleitenden Schlafwagen für ein bequemes Reisen über Nacht. Im Startbahnhof finden Sie sich zum festgelegten Zeitpunkt vor der Abfahrt mit Ihrem Kraftfahrzeug oder Motorrad am Terminal des Autoreisezuges ein, verladen Ihr Fahrzeug und steigen selbst in den bereit stehenden begleitenden Schlafwagen. Beide Wagen werden nachfolgend durch uns an einen Nachtzug der Kategorie EuroNight angehängt. In Ihrem Zielbahnhof werden die Wagen dann entkoppelt und erneut in einem Terminal des Autoreisezuges bereitgestellt, wo Sie aussteigen und mit Ihrem PKW oder Motorrad vom Autoreisezug fahren. Mit dem Autoreisezug können Sie zwischen der Tschechischen Republik und der Slowakei reisen: von Prag bis Poprad, von Prag bis Košice oder von Prag bis Humenné bzw. zurück.

Leistungen

2. Klasse (Tages-Autozug)

1. Klasse (Tages-Autozug)

Schlafwagen (Nacht-Autozug)

WC

Duschkabine (Nacht-Autozug)

reservierungspflichtig für PKW

reservierungspflichtig (Nacht-Autozug)

Platzreservierung möglich (Tages-Autozug)

Imbiss (Nacht-Autozug)

Bistrowagen (Tages-Autozug)

Beförderung von Personenkraftwagen und Motorrädern

Autovlak Praha-Košice

Autoreisewagen

Kraftfahrzeuge und Motorräder werden auf zwei Ebenen übereinander befördert. Die maximalen Maße der zu befördernden Kraftfahrzeuge sind beschränkt. Mit Ihrem Kraftfahrzeug oder Motorrad fahren Sie selbst auf den entsprechenden Wagen, so wie Sie auch selbst wieder von dem Wagen herunterfahren – stets mit Unterstützung eines unserer Mitarbeiter. Eine Fahrt mit einem Autoreisezug ist vorab zu bestellen und entsprechende Fahrausweise sind zu erwerben. Kraftfahrzeuge und Motorräder werden stets zu einem bestimmten Zeitpunkt vor der Abfahrt des Zuges in einem speziellen Terminal des Autoreisezuges, der abseits der normalen Bahnsteige liegt, auf den Autoreisewagen verladen. Vor der Verladung muss Ihr Fahrzeug jeweils noch abgefertigt werden – achten Sie daher bitte darauf, pünktlich zum festgelegten Zeitpunkt zum Terminal des Autoreisezuges zu kommen.

Fotogalerie des Fahrzeuges


Leistungen

Beförderung von Kraftfahrzeugen und Motorrädern

reservierungspflichtig

Spezifikation

bis zu 10

Plätze für Autos oder Motorräder

Wagenreihung

Einführung Züge Autoreisezug Autoreisewagen