oder Registrieren
0 položek 0 Kč
Regionalzüge

Regionalzüge

Bis in die kleinesten Orte – die Eil- und Personenzüge der Tschechischen Bahnen.

Ein Personenzug (osobní vlak - Os) hält in allen Bahnhöfen und Haltestellen. Ein Eilzug (spěšný vlak - Sp) hält nur in wichtigeren Bahnhöfen und Haltestellen. Diese Züge verfügen in der Regel nur über Großraumabteile der 2. Klasse, Sitzplatzreservierungen sind nicht möglich. Einige Verbindungen verfügen über eine 1. Klasse. Sie ermöglichen die Beförderung eines Fahrrades, von Kinderwagen oder anderen größeren Gepäckstücken. Die gegenständlichen Züge werden durch die einzelnen Bezirke als Gebietskörperschaften der Tschechischen Republik als Leistung für die Öffentlichkeit geordert und kofinanziert.

Leistungen

2. Klasse

1. Klasse (in ausgewählten Zügen)

WC (barrierefreies WC mit Wickeltischv in ausgewählten Zügen)

Eigenabfertigung durch die Reisenden; Fahrgäste ohne Fahrkarte betreten das Fahrzeug nur durch die Türen im Vorderteil des Zuges nahe dem Lokführerstand (in ausgewählten Zügen)

drahtlose Internetverbindung kostenfrei (in ausgewählten Zügen)

Steckdosen mit 230 V (in ausgewählten Zügen)

fahrende Gepäckaufbewahrung (in ausgewählten Zügen)

Beförderung von Sondergepäck (bis zur Kapazitätsauslastung)

Wagen mit Rollstuhlfahrerabteil (in ausgewählten Zügen)

Wagen mit Rollstuhlfahrerabteil und Hebelift (in ausgewählten Zügen)

CityElefant

CityElefant

Der Doppelstock-Triebzug CityElefant verkehrt auf den wichtigsten elektrifizierten Strecken in Prag, in den Regionen Mittelböhmen, Ústí nad Labem, Pardubice und Mährisch-Schlesien. Zur Gewährleistung einer größeren Kapazität werden bei einigen Verbindungen zwei Züge hintereinander gereiht. An Wochenenden werden die Triebwagen auch als Schnellzüge zwischen Děčín und Prag oder für ausgewählte Entlastungszüge zwischen Nord- und Mittelmähren und Prag eingesetzt.

Fotogalerie des Fahrzeuges

3D
galerie

Leistungen

2. Klasse (Großraumwagen)

1. Klasse (Großraumwagen)

Klimatisierung

barrierefreies WC mit Wickeltisch

Steckdosen mit 230 V

Beförderung von Sondergepäck (bis zur Kapazitätsauslastung)

Niederflurwagen mit Rollstuhlfahrerabteil und Hebelift

akustische Signalanlagen für Sehbehinderte

audiovisuelles Informationssystem

Spezifikation

310

Sitzplätze

2

Plätze für Rollstuhlfahrer

12

Plätze für Fahrräder

Die insgesamt 23 Plätze der 1. Klasse finden Sie im oberen Geschoss des vordersten Wagens. Der Zug bietet Platz für 4 Kinderwagen.

Wagenreihung

Einführung Züge Regionalzüge CityElefant