oder Registrieren
0 položek 0 Kč
SuperCity Pendolino

SuperCity Pendolino

Die schnellste und beste Verbindung quer durch die Tschechische Republik...

Die Züge des SuperCity (SC) mit ihren Pendolino-Triebzügen gewährleisten die schnellste Verbindung auf der Strecke Ostrava – Olmütz (Olomouc) – Pardubice – Prag (Praha). Darüber hinaus verbinden sie Prag einmal täglich mit dem slowakischen Košice und zweimal täglich die Region um Ostrava und die tschechische Hauptstadt Prag mit Westböhmen. Die Züge halten nur in den wichtigsten Bahnhöfen. Sie bieten ein sehr komfortables Reisen in der 2. und in der 1. Klasse mit einer obligatorischen Reservierung eines Sitzplatzes (Platzkarte). Sie ermöglichen die Beförderung von Fahrrädern, von Kinderwagen oder anderen größeren Gepäckstücken. Eine Erfrischung oder einen Imbiss können die Passagiere im Bistrowagen erwerben oder aber beim Am-Platz-Service bestellen. In der 1. Klasse erhalten die Reisenden eine einfache Erfrischung und die Tagespresse, in der 2. Klasse stellen wir unseren Gästen kostenfrei eine Flasche Wasser und die aktuelle Tagespresse zur Verfügung. Den Reisenden steht während der Fahrt das zugeigene Unterhaltungs- und Informationsportal zur Verfügung, über das die Fahrgäste eine Erfrischung oder einen Imbiss direkt an ihren Platz bestellen können, mit dem sie Musik hören, Spiele spielen oder einen Film schauen können. Die Züge des SC Pendolino verkehren zum größten Teil in der geschäftlichen Verantwortung der Gesellschaft České dráhy, a.s. und werden nur zu einem geringen Teil durch das Ministerium für Verkehr der Tschechischen Republik als Leistung für die Öffentlichkeit geordert und kofinanziert.

Leistungen

2. Klasse (Großraumwagen)

1. Klasse (Großraumwagen)

Klimatisierung

barrierefreies WC mit Wickeltisch

platzkartenpflichtig – Kauf einer Platzkarte erforderlich

Bistrowagen

Am-Platz-Service

Bringservice für eine bestellte Erfrischung direkt an den Platz

Bonusleistungen in der 1. und 2. Klasse

bordeigenes Unterhaltungs- und Informationsportal

drahtlose Internetverbindung kostenfrei

Steckdosen mit 230 V

Ruheabteil

Plätze für Reisende mit Kindern im Alter von bis zu 10 Jahren

Beförderung von Sondergepäck mit obligatorischer Reservierung eines Platzes

behindertengerechter Wagen für eine Beförderung von Rollstuhlfahrern

audiovisuelles Informationssystem

Fotogalerie des Fahrzeuges

3D
galerie

Spezifikation

331

Sitzplätze

1

Plätze für Rollstuhlfahrer

3

Plätze für Fahrräder

Insgesamt 52 Plätze der 1. Klasse finden Sie im zweiten Wagen. Der Zug bietet Platz für 3 Kinderwagen.

Wagenreihung

Wohin fährt der SC Pendolino?

Er verkehrt mehrmals täglich zwischen den Bahnhöfen Bohumín – Ostrava hl.n. – Ostrava-Svinov – Olomouc hl.n. (Olmütz Hbf) – Pardubice hl.n. – Praha hl.n. (Prag Hbf) – Plzeň hl.n. (Pilsen Hbf) – Stříbro – Planá u Mariánských Lázní – Mariánské Lázně (Marienbad) – Cheb (Eger) – Františkovy Lázně (Franzensbad).

Einmal täglich können Sie mit dem SC Pendolino Košičan auch über die folgende Strecke reisen: Praha hl.n. (Prag Hbf) – Kolín – Pardubice hl.n. – Česká Třebová – Olomouc hl.n. (Olmütz Hbf) – Ostrava-Svinov – Ostrava hl.n. – Bohumín – Český Těšín – Žilina – Ružomberok – Liptovský Mikuláš – Štrba – Poprad-Tatry – Kysak – Košice und zurück.


Je früher Sie kaufen, desto preiswerter reisen Sie

Immer mit Platzkarte

In den Zügen des SC Pendolino können Sie jedwede Fahrkarten für Züge der ČD für die 1. oder 2. Klasse verwenden. Um Ihnen einen Sitzplatz zu gewährleisten, sind alle Züge des SC Pendolino platzkartenpflichtig – für jeden Reisenden muss daher neben der Fahrkarte auch eine Sitzreservierung erworben werden. Eine Ausnahme von dieser Regelung besteht für den Streckenabschnitt zwischen Pilsen (Plzeň) und Franzensbad (Františkovy Lázně), auf dem eine Fahrt auch ohne Platzkarte möglich ist. Wir empfehlen Ihnen jedoch auch für diesen Streckenabschnitt den Kauf einer Platzkarte. Der Preis einer Platzkarte für die Züge des SC ist zeitabhängig – je früher Sie eine Reservierung kaufen, desto günstiger ist die entsprechende Platzkarte.

Fahrkarten und Platzkarten erwerben Sie vorab über das Internet, mit Ihrem Mobiltelefon oder direkt am Bahnhof an einem unserer Kassenschalter. Eine Fahrkarte und eine Platzkarte können Sie gegebenenfalls auch beim Schaffner direkt im Zug erwerben – jedoch bezahlen Sie hier einen Aufpreis in Höhe von 40 CZK.

Einfaches Umtauschen einer Platzkarte

Falls sich Ihre Pläne ändern und Sie mit einem anderen Zug fahren möchten, können Sie auch noch am Tag der Abfahrt des Zuges eine gekaufte Platzkarte gegen eine Platzkarte für eine andere Verbindung umtauschen. Hierfür kaufen Sie zunächst an einem Kassenschalter oder im Internet eine Platzkarte für eine andere Verbindung, anschließend geben Sie die ursprüngliche Platzkarte zurück, wobei Sie die Nummer der neu gekauften Platzkarte angeben. Bei einem solchen Umtausch wird Ihnen der gesamte Preis der ursprünglichen Platzkarte erstattet.

Einführung Züge SuperCity SC Pendolino